ADR BASISKURS

ADR BASISKURS

Personen, die gefährliche Güter in Versandstücken (verpackte Gefahrgüter), in loser Schüttung oder in Tanks oberhalb der Mengengrenzen des Kapitels 1.1.3.6 ADR transportieren möchten.

Ausbildungsziel:
Erwerb des ADR-Scheines für Stück- und Schüttgüter (Für den Transport von Gefahrgütern in Tanks, von Explosivstoffen und radioaktiven Stoffen benötigen Sie den jeweiligen Aufbaukurs).

Lehrgangsinhalte:

  • Allgemeine Vorschriften
  • wesentliche Gefahren, die von den beförderten Stoffen ausgehen
  • allgemeine Vorsorge- und Sicherheitsmaßnahmen
  • Kennzeichnung von Fahrzeugen und Verpackungen
  • Pflichten und Verantwortlichkeiten
  • Ausrüstung der Fahrzeuge
  • Durchführung der Beförderung
  • Ladungssicherungsmaßnahmen, Fahrverhalten der Fahrzeuge
  • praktische Inhalte: Feuerlöschübung, Erste Hilfe

Abschluss:
Theoretische Prüfung durch die Industrie- und Handelskammer, ADR-Schein mit 5jähriger Gültigkeit

Dauer:
18 UE Theorie
1 UE Praxis

Anmeldung:
Kontakt

Termine / Ort: Bielefeld
Basiskurs
Basiskurs